Inklusion Muss Laut Sein

Das wir alle zusammen so ein großartiges Festival feiern können, ist ein großer Luxus. Leider geht es nicht allen so gut. Um zumindest einen kleinen Beitrag zu leisten, sammeln wir jedes Jahr für eine Einrichtung oder ein Projekt, dessen Arbeit wir wichtig  und unbedingt unterstützenswert finden.

In diesem Jahr sammeln wir für Initiative “Inklusion Muss Laut sein”!

Inklusion Muss Laut Sein Logo

Finden wir auch!
(Quelle: Inklusion Muss Laut Sein)

 

Diese großartige Menschen helfen ehrenamtlich dabei, dass Menschen mit Handicap Konzerte und Festivals besuchen können.

“[…] Inklusion Muss Laut sein kümmert sich daher um Barrierefreiheit im Alltag, vor allem bei Kulturveranstaltungen, seien es nun Konzerte, Festivals, Theater- oder Kinobesuche.

Wir stehen sowohl informierend (mit Website und Social media) als auch helfend (mit einem Begleitpersonen-Netzwerk) sowie beratend (für Veranstalter, Einrichtungen, Festivals) und schulend zur Seite (mit Simulations-Equipment). Treten ehrenamtlich für die Rechte von Menschen mit Behinderung ein und versuchen, Barrieren in den Köpfen abzubauen.

Im Vordergrund steht nicht Mitleid, sondern Spaß an einer Welt, an der alle gleichberechtigt teilhaben. Kreative Aktionen und Inklusionstage wecken das Bewusstsein und bleiben im Gedächtnis. Denn: Nur wer laut ist, wird auch gehört!”

Inklusion Muss Laut Sein

Aus diesem Grund geht ein Teil unserer heutigen Einnahmen an die „Inklusion Muss Laut Sein!“.

Wenn Du dich auch beteiligen möchtest, kannst Du einfach was in eine der Spendenbüchsen an der Kasse werfen. Auch wenn es abgedroschen klingt:

„Jeder Taler hilft!“

Wir würden uns sehr freuen, wenn eine ordentliche Summe zusammen käme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.