Rabenwolf

Metal Bash, Rabenwolf

Rabenwolf auf dem Metal Bash 2015
(Quelle: aKerlin.de)

Brachiale Gitarren, extremer, peitschender Gesang im Wechselspiel mit akustischen Instrumenten, atmosphärischen Klangteppichen und melodischen Vocals: Das ist der Sound von Rabenwolf.

Gegründet von Váli, Hexra und Vargur im Herbst 2007, besteht die Gruppe seit dem Herbst 2008 als achtköpfige Formation. Bereits im darauf folgenden Jahr konnte sich das Publikum bei diversen, auch internationalen Club- und Festival-Gigs von der mitreißenden Musik und der energiegeladenen Live-Show des Oktetts überzeugen.

2010 zog die Band in die Absurd-Studios in Hamburg ein und nahm dort ihr Debüt-Album “Aus alten Zeiten” bei Mastermind Schrödey auf. Die Veröffentlichung des Werkes erfolgt nach einem weiteren, erfolgreichen Jahr im Frühling 2011.

Nach dem Ausstieg zweier Musiker im Januar 2011 (Leadgitarrist Hexra und Bassist Allsvartur) konnten würdige Nachfolger gefunden werden. Am Bass bringt ab sofort Druna die Saiten zum Beben und an der Leadgitarre sorgt Æringi für Stimmung und fette Soli.

Rabenwolf auf dem Metal Bash

Fotos von Rabenwolf auf der Bash-Bühne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.